Raus aus dem Besprechungsraum - Hinein ins Erlebnis

Tagungen auf See sind beliebte Veranstaltungen, die das harte Business in einem ungewöhnlichen Ambiente zu einem nachhaltigen Erlebnis und Erfolg werden lassen. In Nord- und Ostsee bieten die Fährlinien von DFDS, Color-, Silja- und Stena-Line mit ihren modernen Fährschiffen Reise- und Tagungsmöglichkeiten im Kreuzfahrtstil.

Mögliche Fahrtstrecken sind zum Beispiel:

Amsterdam - Newcastle (DFDS)

Kiel – Oslo (COLOR Line)

Kiel – Göteborg (STENA Line)

Die Dauer beträgt in der Regel 3 Tage und 2 Nächte.

 

Für die Strecke:

Rostock – Helsinki/Tallin (Silja Line)

sind bis zu 5 Übernachtungen für Hin- und Rückreise auf dem Schiff einzuplanen.

 

Die klaren Vorteile bei einer Tagungsreise auf einem Schiff gegenüber dem Hotel:

  • keine versteckte oder zusätzlichen Kosten, heißt: Alle Leistungen wie Übernachtungen, Verköstigungen wie Mittag- und Abendessen, Tagungsraum und Rahmenprogramme sind bereits inkludiert.

  • Keine zusätzlichen Transfers nötig, heißt: Alle Aktivitäten sind bereits auf dem Schiff vorhanden, es muss kein Bus dazu gemietet werden um vom Hotel in eine andere Location zu gelangen

  • Einheitliche Zimmer, heißt: Durch das große und umfangreiche Zimmerangebot können selbst größere Gruppen in eine Kategorie untergebracht werden.

  • Exklusivität, heißt: Bei einer entsprechenden Gruppenzahl lohnt es sich, ein Kreuzfahrtschiff exklusiv zu nutzen. Dies kann in den Mittelmeerräumen sogar bereits ab 80 Personen möglich sein.

 

 

Beispiel für eine Tagungsreise Kiel - Oslo - Kiel:

 

Die Anreise nach Kiel erfolgt bis 12:00 Uhr

Die Tagungsteilnehmer gehen vor den normalen Fahrgästen an Bord und in den reservierten Tagungsbereich. Nach dem Einchecken und einer kleinen Erfrischung kann die Tagung beginnen.

Um 14:00 Uhr legt das Schiff in Kiel ab. Hier empfiehlt sich die erste Tagungspause um Gelegenheit zu geben, das Ablegemanöver und die Ausfahrt aus der Kieler Förde zu erleben.

Das Gepäck der Teilnehmer wurde inzwischen in die Kabinen gebracht, so dass in dieser 1. Pause auch die Gelegenheit zur Belegung und zum Kleidungswechsel besteht.

Die Tagung kann danach fortgeführt werden während das Schiff Richtung Dänemark in den Großen Belt steuert.

In der folgenden Tagungspause wird Kaffee und Kuchen serviert.

Nach ca. 4 Stunden intensiver Tagung (individuell wählbar) zwischen 12:00 und 19:00 Uhr ist nun eine Stunde Zeit um sich  individuell auf das Abendessen vorzubereiten.

Das große „Skandinavische Büffet“ wartet mit vielen Köstlichkeiten auf die Teilnehmer.

Nach diesen Gaumenfreuden wird in der Bar noch ein „Kaffee avec“ bei Livemusik eingenommen. 

Der Erste Tagungstag klingt individuell an Bord aus.

 

1. Nacht an Bord

In der Nacht fährt das Schiff durch den Großen Belt ins Kattegatt und auf  den Oslofjord zu.

Zum Frühstück gleitet ihr schwimmendes Tagungshotel ruhig durch den Oslofjord und Sie können die Fjordlandschaft

durch die Fenster oder an frischer Luft an Deck genießen.

Um 09:30 Uhr erreicht das Schiff den Anlegeplatz im Hafen von Oslo direkt vor der dem Rathaus der norwegischen  Hauptstadt.

Am Vormittag ist eine Stadtrundfahrt mit eigenem Bus und Guide eine willkommene wie interessante Unterbrechung der Tagung. Holmenkollen, Vigeland Park und Museumsinsel sind nur drei der vielen Sehenswürdigkeiten der Norwegischen Metropole.

Gegen 12:30 Uhr sind wir dann wieder an Bord um die Tagung an Bord fortzusetzen. 

Um 13:30 Uhr  verlässt das Schiff den Hafen und es geht erneut durch den Oslofjord Richtung Skagerrak und Kiel. 

In den Tagungspausen ist wieder Gelegenheit an Deck die faszinierende Landschaft zu erleben, Kaffee und Kuchen im  Panoramakaffee zu genießen.

Für den Abend kann erneut das Buffet aber auch ein Menü zum Dinner ausgesucht werden. Der weitere Abend und die Nacht ist dann an Bord dem Nightlife oder auch wieder der Ruhe in den komfortablen Kabinen gewidmet.

 

 

2. Nacht an Bord

Am Morgen, zum Frühstück ist das schwimmende Hotel schon wieder vor der Kieler Bucht und Laboe kommt schon bald in  Sicht.

Um 09:30 Uhr legt die Color-Line wieder am Norwegen Terminal an und beendet Ihre Tagungsreise auf See.

 

Mit neuen Informationen und Zielen wie auch neuen Eindrücken und Erlebnissen gehen die Tagungsteilnehmer von Bord und treten ausgeruht die Heimreise an. 

 

Die Kosten für eine Tagungsreise von Kiel nach Oslo und zurück beginnen ab EUR 350,00 zzgl. MwSt.

 

Darin ist bereits enthalten:

  •  Schiffsreise Kiel – Oslo – Kiel / zwei Übernachtungen
  •  Kabinenunterbringung (Einzelnutzung) gemäß Buchung
  •  2x Frühstücksbuffet an Bord
  •  1x belegtes Baguette pro Person als Mittagsimbiss
  •  1x Mittagsbuffet an Bord
  •  1x Abendessen an Bord (Skandinavisches Schlemmerbuffet)
  •  1 Glas Bier oder Wein oder eine Flasche Mineralwasser zum Buffet
  •  Konferenzraum inkl. Standardtechnik (3 Stunden pro Strecke)
  •  Frischer Kaffee/Tee und Obst während der Tagung

Die Tagungspauschale auf dem Schiff für 2 Tage inkl. Pausengetränken, Kaffee und Gebäck , Übernachtung in 2-Bett Außenkabinen in Einzelbelegung sowie das Rahmenprogramm (Shows, Nightlife) und Lunch sowie Dinner.

Seperate Kosten wie Bus und Tour-Guide in Oslo und Eintrittspreise oder Aktivitäten sind exklusive.

Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage oder Rufen Sie uns direkt an: 0231 921 00 10, gerne erstellen wir Ihnen Ihre individuelle Kreuzfahrt.

 

  • 1 Tagen auf See Color Line Kreuzfahrtschiff Kiel Oslo Eventschiff
  • 2 Tagen auf See Color Line Kreuzfahrtschiff Kiel Oslo Eventschiff Konferenzraum
  • 3 Oceanic Restaurant Tagen auf See Color Line Kreuzfahrtschiff Kiel Oslo Eventschiff
  • 4 Promenade Tagen auf See Color Line Kreuzfahrtschiff Kiel Oslo Eventschiff

Simple Image Gallery Extended